×
Kostenlose Anfrage jetzt

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Cleanroom Window

Unternehmens Nachrichten

Zuhause /News /Unternehmens Nachrichten /

Wiskind & EPCM International Forum: Neue Reinraum-Produktversion

Wiskind & EPCM International Forum: Neue Reinraum-Produktversion

11 Nov, 2019

Am 4. November 2019 fand im Junhao Hotel, Chongqing, das vierte internationale BBS- und Intelligent Manufacturing-Seminar von EPCM Pharmaceutical Engineering statt.


Wiskind Senior R&D Manager


Liu Shilin, Chef- und Entwicklungsingenieur von Wiskind, hielt eine wichtige Rede. Die Gesamtlösung des Entwurfsschemas und die Analyse der Konstruktionsschwierigkeiten der sauberen Werkstatt wurden allgemein anerkannt. Das neue Master-Reinraumtür , Master-Fenster und die zusammengebaute abnehmbare Rückluft-Reinraumwand wurde zum Hot Spot von BBS.


Customers Visit Clean Products


Intelligente Fertigung fördert die technologische Aufrüstung

Liu Shilin, Chef- und Entwicklungsingenieur von Wiskind, konzentrierte sich auf Reinraum-Hüllensystem Lösungen und intelligente Fertigung. Unter den Gesichtspunkten Modularisierung der Konstruktion, Funktionsintegration, BIM-basierter technischer Service und Umweltfreundlichkeit demonstrierte er das Wiskind-Systemkonzept und die technologische Innovation und leitete die zukünftige Entwicklung der Technologie in der Branche.


Das Reinraumgehäusesystem von Wiskind übernimmt das Konzept des Baugruppendesigns und des modularen Aufbaus, um die Modernisierung der Pharmaindustrie mit hoher Effizienz und hohem Reinraumstandard zu erreichen.


Cleanroom Panel


Die gesamte Eckplattentechnologie, das abnehmbare System, die integrierte Rückluftwandplatte und das vorgefertigte Lochsystem, die das nationale Patent erhalten haben, haben das Design und das Konstruktionsniveau des Reinraums unter den Gesichtspunkten der Struktur, des Materials und der Konstruktion erheblich verbessert und das realisiert Integration sauberer Funktionen: Wärmeschutz und Energieeinsparung, kältefeste Brücke, antibakteriell, VHP-Desinfektion usw.


Technologie-Upgrades schaffen Produktinnovationen

Auf der BBS brachte Wiskind eine Reihe innovativer Produkte auf den Markt, darunter Master-Cleanroom-Türen, rahmenlose Reinraumtüren, Master-Cleanroom-Fenster, neue offene Fenster und montierte abnehmbare Rückwandpaneele.


Master-Cleanroom Door and Window


Unter ihnen nimmt die Tür spezielle verstärkte feste Teile des Scharniers, örtlich festgelegte Teile des Verschlusskörpers an, ändert die traditionelle Punktverbindungsverbindung für Multikontaktoberfläche, die Türkörperverbindungskraft ist einheitlicher und stärker. Die spezielle verstärkende Struktur wird um die Tür angenommen, das bildet eine integrale Kraft mit den Scharnierverstärkungsbefestigungselementen und Verriegelungskörperbefestigungselementen.


Die Reinraumtür des Großmeisters ist doppelt abgedichtet. Durch das nationale Bauingenieur-Qualitätsüberwachungs- und Prüfzentrum ist die positive und negative Windwiderstandsklasse bis 6.


Master dienen dem gesamten Lebenszyklus. Master-Türschloss übernimmt kundenspezifisches GEZE Gazer-Schloss, nach 500.000-maligem Öffnen und Schließen, 2 Jahre Garantie auf die gesamte Tür, lebenslange kostenlose Wartung.


Die von der Wiskind-Reinraumtechnologie eingeführten Reinraumprodukte sind die ersten Produkte in der Branche, die vom nationalen Qualitätsüberwachungs- und -prüfungszentrum für Bautechnik getestet wurden. Sie können viele Indikatoren erreichen, wie z. B. die Beständigkeit gegen Winddruck / Luftdichtheit / Aufprall weicher Objekte, die Beständigkeit gegen vertikale Belastung und die Beständigkeit gegen statische Verzerrung.


Auf der BBS wurde der Wiskind-Stand von allen favorisiert, und die gesamte Eckplattentechnologie und die Muster der Haupttüren zogen die Konsultation vieler Gäste an.


Diese Konferenz wird gemeinsam von der IPPM International Pharmaceutical Project Management Association und der China Pharmaceutical Group Joint Engineering Co., Ltd. organisiert.


IPPM


Vertreter des Technologiestroms der gesamten Industriekette führten eingehende Diskussionen über EPCM-Engineering-Generalverträge, Schwachstellen und Schwierigkeiten in der Ingenieurpraxis, die Automatisierung und Informatisierung der Pharmaindustrie und andere wichtige Themen und trugen aktiv zur Förderung des technischen Fortschritts und der Dienstleistungsinnovation bei und gesunde Ökologie der Industrie.

Newsletter abonnieren

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

 
Kostenlose Anfrage jetzt Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!